EIN ORT DER ERINNERUNG.
DES INNEHALTENS.
DES WEITERLEBENS.

Fried-Hof. Ein Platz, an dem man Frieden finden kann. Ruhestätten. Für die Dahingegangenen wie für die Lebenden. Warum sollte ein Grab weniger individuell sein als der Mensch, den es beherbergt? Blumen und Pflanzen sind dabei Zeichen der Erinnerung. Symbole der Lebens und Weiterlebens. Trostspender. Hoffnungsgeber.
Trauer kann man nicht abnehmen. Man kann mitfühlen. Und mitdenken. Helfen, beraten und auf dem Weg zum Abschied begleiten. Dabei geben Traditionen und Überlieferungen Halt und Trost. Gut, wenn man jemanden hat, der Erfahrung mit Bestattungen hat, der ruhig und unaufgeregt Dinge rät oder regelt. Und der es einem damit ermöglicht, sich auf das Abschied nehmen zu konzentrieren.

AKTUELL

November-Feiertage

Hier geht's zu unseren Öffnungzeiten in Bietigheim und Ludwigsburg.

Mehr >>